Eignungsgutachten für auszubildende klinische PsychologInnen


Psychologisches Gutachten für die Zulassung zur Ausbildung „Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie“

Voraussetzung für die postgraduelle Ausbildung Klinische Psychologie sowie Gesundheitspsychologie lt. dem Psychologengesetz (2013) §9 ist „die psychische Eignung auf Grundlage eines klinisch-psychologischen Gutachtens (..)“. Diese wird in Form eines Explorationsgesprächs sowie einer testpsychologischen Untersuchung festgestellt.

Der zeitliche Aufwand beträgt etwa 1,5 Stunden.

Das Gutachten ist privat zu bezahlen und wird innerhalb von einer Woche nach Ihrem Termin fertiggestellt und übermittelt.

 

Ich biete Ihnen eine ausführliche und umfangreiche Gutachtenerstellung. Durch eine umfassende Beantwortung aller gutachterlichen Fragestellungen lt. PG2013 können unangenehme Nachfragen beim Aufnahmegespräch der Ausbildungsstelle vermieden werden.

Die Investition für das Gutachten belaufen sich auf 200€.

 

Ich freue mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme zur Klärung weiterer Fragen oder zur Vereinbarung eines Termins.

 

Gerne stehe ich im Anschluss für Fragen zu Inhalt, Ablauf und Rahmenbedingungen der Ausbildung Klinische Psychologie nach PG 2013 zur Verfügung.